Ankommen und sich zuhause fühlen


Der Kurort Bad Griesbach im Rottal ist eine Stadt im niederbayerischen Landkreis Passau und befindet sich im Niederbayerischen Bäderdreieck, 25 km südwestlich von Passau.

Bad Griesbach ist ein „Quellnessort“, d.h. die Kombination aus Quelle und Wellness. Zum einen gibt es in Bad Griesbach ein eigenes Thermalmineralwasser aus den Tiefen der Rottaler Erde, das auch „das flüssige Gold“ genannt wird. Die darin gelösten Mineralien wirken nachweislich heilsam auf den gesamten Bewegungsapparat. Aus bis zu 1.522 m Tiefe sprudeln 3 Quellen mit Temperaturen bis zu 68 °C.

Leben in der Bayerischen Toscana – so wird Bad Griesbach mit seiner idyllischen Landschaft auch genannt. Zu Recht ein wahrlich sonniger Ort fern ab von Großstadtluft und Großstadtlärm. Und dennoch schneller Anbindung nach Regensburg, München oder Linz, dem Bayerischen Wald oder dem Salzburger Alpenland.

Mein neues Zuhause in Bad Griesbach

Bad Griesbach – wohnen in der Bayerischen Toskana

Spatenstich Musterhaus Bad Griesbach

Hervorragende Gesundheitsangebote mit Kliniken, Wohlfühltherme, Arzt- und Physiotherapiepraxen sowie Wellness-Einrichtungen sind vor Ort vorhanden.

Erstklassige Sport- und Freizeitangebote wie das größte Golfresort Europas mit sechs 18-LochPlätzen, 15 Nordic Walking Strecken und zahlreiche Möglichkeiten, sich in der wunderschönen Rottaler Landschaft fit zu halten, dazu zählen Waldwunderwelt, Hochseilgarten, Fitness-Park, Barfußweg, Radtouren, Bogenschießen, Kanufahrten, Tennis, Reiten, Angeln uvm.

Die vorzügliche Bayerische Küche erwartet Ihren Besuch in einem der vielen Restaurants der Region. Probieren Sie es aus, sie ist sündhaft lecker und unvergesslich.

Und dann finden Sie hier noch ganz viele nette Menschen!

 

Weitere Infos: www.bad-griesbach.de